Sonntag, 26. Oktober 2014

Designpapier

Ich habe meinen Beitrag für die aktuellen Stempelküche Challenge mit dem Thema Designpapier geschafft. Die Idee hatte ich schon ein paar Tage im Kopf und heute habe ich endlich an den Stempeltisch gefunden.



Sonntag, 19. Oktober 2014

Happy Halloween

Es ist zwar noch nicht Halloween, aber ich habe meine Karte für ein Ketting schon fertig und möchte sie Euch zeigen. Ist die Spinne nicht süß? 

Dann paßt meine Karte auch zur Sweet Stampin' Challenge. Auch wenn ich mehr gestanzt als gestempelt habe, lach.


Freitag, 10. Oktober 2014

Schneeflocken

Und wieder ist eine Weihnachtskarte entstanden. Verwendet habe ich die tollen Schneeflockenstempel von Heyda, die es alle 8 im Stempellädle zu kaufen gibt. Das Preis-Leistung-Verhältnis ist super und sie lassen sich prima stempeln.



Montag, 6. Oktober 2014

Der Wanderstempel, Teil 2

Die liebe Kalli hat auf dem Stempelhühnerhof zu einer erneuten Wanderstempel-Aktion aufgerufen. Sie hat ein Stempelset verschickt und jedes Hühnchen hat damit eine Karte gewerkelt. Es ist Wahnsinn, was für unterschiedliche Ideen und Karten mit ein und demselben Set entstanden sind. Ich bin immer noch ganz sprachlos von der Vielfalt. Aber schaut Euch die Karten lieber selber mal an. Mir hat die Aktion wieder viel Spaß gemacht und ich war gerne dabei. Hier könnt ihr Euch Teil 1 anschauen.



Sonntag, 5. Oktober 2014

Weihnachten naht ...

Nicht mehr lange und es ist Weihnachten und ich habe bisher kaum Karten dafür gestempelt. Das muß sich nun ändern, wenn ich nicht die Tage vor dem Fest Nachtschichten einlegen will. So kam mir der aktuelle Sketch von Match the Sketch wie gerufen für ein Weihnachtskärtchen. Eingeweiht habe ich meine neuen Schneeflockenstempelchen. Die sind total schön, es gibt 8 verschiedene Designs. Klar, daß ich im Stempellädle zuschlagen mußte und sie alle gleich geordert habe. Mir schwirren noch einige Ideen im Kopf herum.




Samstag, 4. Oktober 2014

Marker besitze ich doch auch


In der Stempelküche heißt die aktuelle Challenge "Marker". Ich habe mir vor längerer Zeit mal die Distress-Marker gekauft, und selten benutzt. So wirklich gefallen die mir eigentlich nicht. Aber für die Challenge habe ich sie wieder genutzt und gleich mein neues Set von Create a smile eingeweiht.