Mittwoch, 10. Dezember 2014

Stretch your stamps

Ab heute heißt es auf dem Stempelküche-Challengeblog "Stretch your stamps" und ich kann meine Werke als Gastdesigner vorstellen. Es soll gezeigt werden, wie mit einem Stempel Karten zu verschiedenen Anlässen gemacht werden können. Verwendet habe ich ein Set von darkroom door, welches ich erst kürzlich in einem Flohmarkt ergattern konnte. Damit habe ich einmal eine Trauerkarte gestempelt und dann noch eine Geburtstagskarte.

Also ran an die Stempel. Ich freue mich schon auf Eure Werke




Kommentare:

regina t hat gesagt…

Hallo Katja,
ein Stempel und zwei soo unterschiedliche Eindrücke auf den beiden Karten. Und alle beide wunderschön.
GLG Regina

herbstnacht hat gesagt…

Für beide Anlässe ist das Motiv gut geeignet - gefallen mir beide dem Thema entsprechend gut!
Der Hintergrund ist dir gut gelungen, finde ich sehr schön zum schwarzen Blütenzweig und dem vielen Weiß der Karte!

LG
herbsti