Mittwoch, 19. November 2014

Strukturpaste

Ich liebe die Challenges von der Stempelküche sehr und so mache ich auch dieses Mal wieder mit. Zumal es auch immer sehr interessante Challenges gibt, die für mich manchmal eine echte Herausforderung sind. Dieses Mal lautet das Thema "Strukturpaste". Solche findet sich auch in meinem Fundus, wird aber viel zu selten eingesetzt. Keine Ahnung, warum. Denn für Winterkarten ist diese doch eigentlich super geeignet.



Kommentare:

Imke hat gesagt…

Niedliche Karte- der selbstgemachte Rand gefällt mir.

uselesstrinkets hat gesagt…

Toll, dass du mitgemacht hast, Katja! Die Karte ist wrirklich toll geworden, der Rahmen gefällt mir wirklich gut - na und der kleine Schneemann natürlich!
Danke fürs Mitspielen und viel Glück!
Jessa

Julia hat gesagt…

Die Strukturpaste als Schnee zu verwenden ist ja eine tolle Idee! Und der kleine Schneemann ist sehr süß. Lieben Dank fürs mitspielen bei der Stempelküche-Challenge!

SonjaK hat gesagt…

Strukturpaste mal ganz ohne Schablone zu verwenden ist ein super Idee. Der Schnee sieht ganz fantastisch aus. Und der kleine Schneemann wirkt richtig knuddelig. Danke, dass du bei der Stempelküche-Challenge mitgemacht hast.

Beate Rauer hat gesagt…

Schlicht und wunderschön! Eben Katja-like.
Danke für deine Teilnahme an der Stempelküche-challenge und viel Glück!

LG,Beate