Donnerstag, 30. Januar 2014

Die erste Sketch (er) Ei

Auf dem Stempelhühnerhof wurde der von mir sehr geliebte Hoffotograf durch eine neue Aktion ersetzt. Jeden Monat gibt es einen Sketch als Vorgabe, der nachgewerkelt werden kann. Ich liebe es ja, nach Sketchen zu arbeiten. Aber dieser hat mich doch einige Nerven gekostet. Erst war das Motiv nicht geeignet, beim Auseinanderschneiden paßte plötzlich nichts mehr zusammen. Dann hatte ich die eine Hälfte aufgeklebt und gemerkt, daß für die andere Hälfte kein Platz mehr war .... Aber nun ist die Karte fertig und ich bin zufrieden.






Kommentare:

Andrea hat gesagt…

sie sieht soo schön nach Frühling aus .. du bist schwer in Action, stelle ich fest ... hoffentlich bleibt es so (hoffe ich für mich auch)

LG
Annchen

Imke hat gesagt…

Hübsche Karte. Die Farbkombi ist toll und die Technik gefällt mir auch.Den Schmetterlingen hätte ich noch Perlen verpasst - da könnte ich nicht wiederstehen **lach**

Papierverliebt hat gesagt…

Toll was Du aus den Sketch rausgehaolt hast. Ich weiß nicht ob ich auf die Idee gekommen wäre die Blumen zu stückeln, aber es wirkt richtig gut.
Liebe Grüße
Simone

Antje hat gesagt…

So geht es mir auch mit dem Sketch, der liegt angefangen auf meinem Schreibtisch und will einfach nicht warden *seufz* Deine Version ist dir super gelungen, mir gefaellt, wie du den Spruch unten noch hingemacht hast!

Carola hat gesagt…

Du hast den Sketch mit dieser schönen Karte sehr gut umgesetzt. Motive und Farben gefallen mir sehr und die aufgesetzten Schmetterlinge finde ich besonders schön.

Liebe Grüsse
Carola