Freitag, 29. März 2013

Frohe Ostern

Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest.

Mittwoch, 27. März 2013

Hier kommt der Frühling ...

... jedenfalls auf meiner Karte, lach. Und Frühling hieß auch die letzte Samstagsinspiration auf dem Hühnerhof. Leider hat es nicht geklappt, mit den vielen tollen Frühlingskarten, die da gezeigt wurden, den Frühling zu locken. Heute ist es wieder bitterkalt draußen.

Den Stempel mußte ich unbedingt nach unserem Stempeltreffen kaufen, denn da hatte Annel eine wunderschöne Karte damit gezeigt. Und ich habe sie ganz einfach schamlos abgekupfert, lach.

Freitag, 22. März 2013

Ui, ist das sauer

Ich habe mal wieder eine House Mouse Karte für Euch. Den Stempel habe ich noch nicht so lange, ich konnte einfach nicht an ihm vorbei gehen. Der ist so süß. Und mit diesem Argument wächst meine Stempelsammlung, und wächst, und wächst.

Sonntag, 17. März 2013

Ich habe einen Vogel ...

Auf dem Hühnerhof gab es wieder eine fantastische Fotoinspiration von unserem Hoffotografen. Und da habe ich mal wieder mein Vögelchen aus einem Stampin' up Set verwendet. Irgendwie bin ich im Moment total auf dem CAS-Trip, aber das ist im Moment bei meinem chronischen Zeitmangel optimal.

Montag, 11. März 2013

Sonne, Erholung und wilde Tiere

Bei dem langen und kalten Winter war mir nach viel viel Sonne, gepaart mit einer großen Portion Erholung und dazu noch wilden Tieren. Das sind 3 Dinge auf einmal? Geht nicht? Doch, und auf ging es für 10 Tage nach Südafrika. Sonne war uns bei 39 Grad sicher, Erholung auf einer Lodge zwischen Johannisburg und Pretoria sowieso und wilde Tiere gibt es dort auch ganz viele.

Als erstes stand ein Ausflug auf eine Krokodilfarm an. Und wir hatten Glück, denn wir kamen genau richtig zur Fütterung an. Das sind schon riesige Tiere und ich war froh, daß eine wir reichlich Abstand hatten.




Ganz in unsere Nähe zur Lodge lag der Pilanesberg Nationalpark. Ein riesiger Park mit toller und faszinierender Natur und ganz vielen Tieren. Wir haben außer Löwen und Leoparden alle Tiere gesehen. Aber die 2 fehlenden der Big five kennen wir ja von früheren Besuchen in diesem tollen Land. Hier ein paar Impressionen für Euch.



Nach Pretoria hat es uns auch verschlagen, einerseits für etwas Sightseeing und andererseits für ausgiebig shoppen. Wir haben ausgiebig das Voortrekker Monument besichtigt, sind bis in den Keller gestiegen und natürlich auch hoch hinaus aufs Dach. Denn von hier hat man einen tollen Blick auf Pretoria. Die Stadt ist sooo riesig groß, daß man am Horizent kein Ende gesehen hat.





Zum Schluß noch ein paar Fotos von der Lodge, zum neidisch werden, lach. Der Erholungsfaktor war auf jeden Fall 100%



Leider ging auch dieser Urlaub wieder viel zu schnell vorbei, aber meine nächste Reise in dieses tolle Land ist schon in Planung.

Sonntag, 3. März 2013

Hühnerhoftreffen in Fuldatal

Lange organisiert und geplant, war es nun gestern endlich soweit, und unser Hühnerhof-Treffen in Fuldatal stand an. Das gesamte Wochenende stand im Zeichen der Stempel. Und da es für mich nach Fuldatal nur ein Katzensprung ist, war ich natürlich mit von der Partie. Ich habe mich schon sehr darauf gefreut, viele liebe Hofhühnchen wiederzusehen und auch Neue kennenzulernen. Leider hat mein Fotoapparat nach 2 Fotos den Geist aufgegeben, so daß ich nur ein Foto präsentieren kann. Wir man sehen kann, waren wir alle sehr fleißig. Wir haben tolle Karten mit dem Brayer gezaubert, nach super Anleitung von Antje, mit Dagi colorieren geübt, tolle Stempel ausprobiert, die Unbedingt-Haben-Liste bis ins Endlose ergänzt und viel geschwatzt und erzählt. Es war einfach klasse. Nur leider ging die Zeit viel zu schnell vorbei und es hieß Abschied nehmen. Ich danke Euch allen für einen wunderschönen Tag. Es war tolle, Euch wiederzusehen und ich hoffe auf eine baldige Wiederholung.




Hier nun meine Brayer-Karten:






Und als Dankeschön für unsere Organisatoren hat Bettina ein Kartenbuch gewerkelt. Und hier sind meine Beiträge dafür: