Samstag, 24. August 2013

London

Es war Urlaubszeit und da hat es mich dieses Mal für ein paar Tage nach London verschlagen, zum Sightseeing, Shoppen und Baby George schauen, lach. London ist eine so faszinierende und multikulturelle Stadt. Ich hätte nicht gedacht, daß sie mich so schnell in ihren Bann ziehen kann. Aber schon beim Frühstück im Hotel war ich jeden Morgen auf's Neue fasziniert, wir hatten nämlich einen super Blick auf Big Ben und House of Parliament. An meinen Eindrücken möchte ich Euch nun wieder teilhaben lassen.






















Ausflug nach Windsor Castle




Ausflug nach Hampton Court


Kommentare:

Carola hat gesagt…

Liebe Katja

Schöne Bilder von London hast Du gemacht, vielen Dank fürs Zeigen. Aber ich vermisse ein Foto von Baby George *lach*.

Mit Deinen schönen Fotos steigt bei mir die Vorfreude, denn wir fliegen in einem Monat nach London.

Wenn Du willst, kannst Du auf meinem Blog ja meinen Bericht über unsere Ferien in England lesen.

Schönes Wochenende und liebe Grüsse
Carola

Antje hat gesagt…

oh wie schoen, London, das ist schon 25 Jahre her, da hat sich sicher viel veraendert aber auch ich war damals schnell in den Bann gezogen! ... und wie isser so, der kleine George ;o) .... ich glaub aber der ist noch gar nicht in London, oder?

Annchen hat gesagt…

Und Du hattest gar kein engl. Wetter :-) ... Glück gehabt!

Danke für die schönen Eindrücke!

LG
Annchen