Mittwoch, 10. Oktober 2012

Eine schwere Geburt

Nein, ich habe kein Kind bekommen. Ich habe nur mit Dani zusammen gestempelt, lach. Dieses Mal hat sie das Thema vorgegeben und zwar Resist. Das ist scheinbar im Moment der neuste Stempelschrei, jedenfalls sieht man überall derzeit so tolle und fantastische Karten. Nun ja, ich habe es also als Herausforderung angenommen. Und dank der vielen wertvollen Tips beim Stempeln durch Dani über den Messenger (wir sind ja leider hunderte von Kilometern entfernt) hat es dann doch ganz gut geklappt. Zwischendurch war ich jedoch oft am verzweifeln, bis hin zum fehlenden Ribbon in der benötigten Farbe. Ich habe mal wieder festgestellt, daß ich eindeutig zu wenig Stempelkram hier habe, lach.

Jedenfalls kann ich Euch nun meine Karte präsentieren. Sie bekommt eine ganz liebe Stempelfreundin, die heute heiratet.
Alles Liebe für Silke und Manuel.


Kommentare:

Tina hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte und auch farblich sehr passend zu einem solchen Anlass.

LG Tina

Sarah hat gesagt…

Hallo Katja,

das ist eine wunderschöne Karte! Die zarten Farben in Verbindung mit dem Braun gefallen mir sehr. Die Resist-Technik muss ich jetzt auch unbedingt mal ausprobieren :-)

LG, Sarah

Anke hat gesagt…

Was für eine traumhaft schöne Karte, genau das Richtige für diesen besonderen Tag. Die Technik mag ich auch sehr gerne, die Wirkung ist immer wieder genial.

Herzliche Grüße
von Anke

Tina Dot Com hat gesagt…

Die Karte ist toll geworden, ich liebe die Technik auch so sehr. :)

Liebe Grüße, Tina

herbstnacht hat gesagt…

Die sieht toll aus! Du hast mit verschiedenen Farben gewischt, oder? Das gibt einen sehr schönen Effekt!
Eine sehr schöne Karte ist dir da gelungen!

LG
herbsti