Montag, 26. April 2010

Mailand - Hin und zurück

Ich war mal übers Wochenende dienstlich in Mailand unterwegs. Auch wenn nicht viel Freizeit war, so habe ich es doch geschafft, den Mailänder Dom von innen und außen zu erkunden. Ein wirklich imposantes Bauwerk. Durch ein paar Geschäfte bin ich auch gebummelt, aber es fehlte im Endeffekt einfach die Zeit. Und deshalb muß ich unbedingt mal wieder in diese tolle Stadt, mit viel Zeit und viel Kleingeld, lach.


Kommentare:

doreen hat gesagt…

2 schöne bilder *seufz*
wünsche dir eine tolle woche!

lg doreen

Anke hat gesagt…

WOW sehr beeindruckend.

LG
Anke

Antje hat gesagt…

Toll und wie es aussieht warst du sogar oben! Tolle Bilder!

Carola hat gesagt…

Ja, Katja, der Dom sieht wirklich imposant aus.
Ich war noch nie in Mailand, obwohl ich von hier aus im günstigsten Fall mit der Bahn nur 3,5 Stunden hätte - also viel weniger lang als nach Hagen *lach*. Mailand wäre also mal eine Reise wert.

Liebe Grüsse
Carola

BA hat gesagt…

liebe katja das sind schöne bilder.
ich bin im mailand von 21 bis 23 may für ein megameeting vielleicht hast du zeit und kannst vorbei schauen, auf mein blog megaconvention clicken, es gibt kurse, ich würde mich freuen dich persönlich kennenlernen
xoxo BA

Dagi hat gesagt…

Ich war noch nie in Mailand, aber da sollte ich vielleicht doch mal hin, der Dom sieht jedenfalls wirklich imposant aus und den würde ich auch gerne von innen sehen. Falls Du noch nicht in Rom warst, kann ich Dir das jedenfalls auch empfehlen. Es gibt wirklich einige wundervolle italienische Städte...

LG, Dagi