Sonntag, 18. April 2010

Ein großer Strauß Tulpen

In Zeist konnte ich an dem Tulpenstempel von PSX nicht vorbeigehen. Der hat mir auf Anhieb gefallen und mußte einfach gekauft werden. Und nun wurde er auch gleich eingeweiht und ich habe eine Karte gewerkelt. Weil der Stempel doch sehr dominant wirkt, habe ich auf jeglichen Schnickschnack verzichtet.

Kommentare:

Bastelmarlies hat gesagt…

Hallo Katja

die Karte ist dir gut gelungen, gefällt mir!

LG Marlies

blauer Mohn hat gesagt…

Da wäre wirklich jeglicher Schnickschnack zuviel - die Tulpen wirken für sich und du hast sie wunderschön in Szene gesetzt!

Litta hat gesagt…

Hallo Katja,

die Karte ist toll geworden. Ich traue mich immer nicht, solche Motive zu kaufen weil ich immer nicht weiß, was ich damit machen soll - aber Deine Karte ist echt klasse, gefällt mir sehr.

LG von Litta

Dagi hat gesagt…

Der Verzicht auf Schnickschnack war auf jeden Fall die richtige Entscheidung! Der Stempel ist aber auch schön *verliebtguck*

LG, Dagi

Anonym hat gesagt…

Eine tolle Karte und schnickschnack ist hier wirklich überflüssig....der Stempel ist wunderschön und wirkt für sich...toll gemacht und toll coloriert

LG
Silvie

Anke hat gesagt…

Eine wundervolle Karte liebe Katja, und sie passt so wunderbar in die momentane Tulpenzeit, da immer mehr zum Vorschein kommen. Der Stempel ist genial.

Liebe Grüße
von Anke