Dienstag, 9. September 2008

Heviz

Um vom streßigen Alltag abspannen zu können, war ich vom 31.8.2008 bis 8.9.2008 auf Wellness in Heviz/Ungarn. Es war toll, die Sonne zu genießen, Zeit für ein gutes Buch zu haben, den Alltag vergessen zu können, eben einfach mal die Seele baumeln lassen zu können. Ich habe die Zeit richtig genossen, mir tägliche Massagen gegönnt und ausgiebig Zeit im Thermalsee verbracht. Der ist so herrlich warm. Und das leckere ungarische Essen erst. So einige Pfündchen sind jetzt wohl mehr auf meinen Hüften.

Für Euch habe ich ein paar Impressionen eingefangen.

Der Thermalsee mit seinen vielen Seerosen. Man "hängt" in seinem Schwimmreifen und läßt sich einfach treiben.





Etwas Kultur war auch angesagt, und so haben wir das Schloß in Keszthely besucht.



Kommentare:

Tina hat gesagt…

Katja,

willkommen zurück und vielen Dank für die schönen Bilder! Das hört sich nach einem Urlaub an, den ich im Moment auch sehr gut gebrauchen könnte.

LG, Tina

Antje hat gesagt…

Das klingt ja echt gut... im Schwimmreifen treiben lassen... genial!!

BA hat gesagt…

tolle bilder katja
winke BA